Über:Leben
-
German
Werkstatt
Everyone
Participatory Seed Bank

Short thesis

Die Participatory Seed Bank ist eine futuristische Tauschbörse für Saatgut, die Teil einer interaktiven Installation in Form einer Wechselstube ist. Hier können sich Besucher*innen in einem spielerischen Setting mit dem zukünftigen Wert von Saatgut beschäftigen und mit Hilfe eines Saaten-Startkapitals Tauschhandel betreiben.

Description

Die Participatory Seed Bank ist eine Bank aus der Zukunft, die ein Zukunftsszenario aufmacht, in dem Saatgut als die wichtigste Währung der Welt gesehen wird. In Form einer interaktiven Installation bietet die physische Wechselstube den Besucher*innen die Möglichkeit, sich in einem spielerischen Setting intensiv mit dem Wert von Saatgut beschäftigen zu können. Dadurch werden sie für die Bedeutung von Saatgut und vor allem für die Bedeutung von Artenvielfalt für das Klima sensibilisiert.
Um die Installation zu erfahren, bekommen Besucher*innen ein Saaten-Startkapital und haben die Wahl, sich entweder selbstständig durch Informationsmaterial mit dem Wert der verschiedenen Saaten auseinanderzusetzen oder im Rahmen einer angeleiteten Sessions über den Wert der Saaten zu lernen und schlussendlich einen Tauschhandel durchzuführen, um ihre eigene Zukunft abzusichern. In den von den Saaten-Banker*innen angeleiteten Sessions und Diskussionen werden Hintergrundinformationen des Zukunftsszenarios preisgegeben und es wird gemeinsam mit den Besucher*innen darüber spekuliert, welche Arten von Saat welchen Wert haben werden bezogen darauf, was für einen Einfluss sie auf die Biodiversität und damit auf die Resilienz der Natur haben.