Susanne Baldermann
Leiterin der Arbeitsgruppe „Lebensmittelchemie und Ernährung“
Susanne Baldermann

Prof. Dr. Susanne Baldermann leitet die Arbeitsgruppe „Lebensmittelchemie und Ernährung“ im Programmbereich „Pflanzenqualität und Ernährungssicherheit“ am Leibniz-Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau (IGZ). Sie ist assoziiert an das Institut für Ernährungswissenschaft, Lehrstuhl für Lebensmittelchemie der Universität Potsdam. Ihr wissenschaftlicher Fokus liegt auf der Analyse des Sekundärstoffwechsels in pflanzlichen Lebensmitteln und deren Bedeutung für die Lebensmittelqualität. Im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsverbund  "food4future - Nahrung der Zukunft" leitet sie das Forschungsfeld "Organismen" und befasst sich mit der Kultivierung alternativer Nahrungsquellen - Makroalgen und Halophyten - in geschlossenen Systemen.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.